VISUALS

DJ für nachhaltige Events und lebhafte Klubnächte

VISUELLE GESTALTUNG DURCH VIDEOPROJEKTIONEN

Seit vielen Jahren setzt Greg Oorange Visuals bei seinen regelmäßigen Auftritten in der Moritzbastei in Leipzig und auf Events ein. Seine minimalistischen und stilbewussten Projektionen fügen sich taktvoll in seine DJ Sets ein und unterstützen die Atmosphäre auf Ihrem Event. Bewegte Projektionen wirken sowohl auf Empfängen mit Loungecharakter als auch zur Unterstützung der Partystimmung hervorragend. Die Corporate Identity Ihres Unternehmens oder der Slogan Ihrer Veranstaltung lassen sich problemlos integrieren – beispielsweise in Form von Logos.

Die „Erste Immersive Start-up Night“ (2018) im Brandenburger Tor Museum mit seinem beeindruckenden 270° Videoscreen gestaltete Greg Oorange sowohl visuell als auch musikalisch:

„Vielen Dank für eine tolle Zusammenarbeit […] Musikauswahl, Absprachen, Zuverlässigkeit und Lässigkeit – mit Gregor hat einfach alles gestimmt. Besonders beeindruckt waren wir von den auf die Musik abgestimmten visuellen Elementen. Gerne wieder!“

Jennifer – TRIAD Edutainment Enterprises

Visuals Lounge

Beispielhafte Visuals für die Projektion auf Empfängen. Stil minimalistisch.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Visual Mix Empfang

Zusammenstellung von möglichen Visuals für Hintergrund Projektionen. Farbliche Anpassung an Ihr Corporate Image möglich. In diesem Video an einigen Stellen sichtbar.

DJ Performance + Visuals

Greg Oorange baut sehr gern Visuals in seine DJ Sets ein. Machen Sie sich einen Eindruck über seinen Stil. Der DJ+VJ Mix wurde in einem Club aufgenommen und stammt aus dem Jahr 2020.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Gern bietet Ihnen Greg Oorange die visuelle Gestaltung zusätzlich zu seinen DJ Sets oder als reinen VJ Act an.